Rechte an Daten – Datenrechte?

28.03.20 | Datenschutz

Mit Fragen zum Recht an reinen Daten und Datenbanken hat sich eine Arbeitsgruppe der Internationalen Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI) befasst. An der Beantwortung der Fragen arbeiteten Dr. Christian Czychowski, Andreas Wiebe, Dr. Sabine Kossak, Anja Fischhold, Dr. Michael Renner, Luisa Siesmayer, Björn Joachim und Stefan Richter. Der Bericht der deutschen Arbeitsgruppe wird gemeinsam mit den Berichten anderer Ländergruppen die Grundlage für eine Resolution der AIPPI bilden. Die AIPPI-Resolution soll helfen, international die Fortbildung und Harmonisierung des Rechts der Daten und Datenbanken zu gestalten.

Hier der vollständige Artikel als Download [extern].